Tennisellenbogen: Symptome, Ursachen, Behandlung durch Ellenbogenorthesen

Inhaltsübersicht

Was ist ein Tennisarm?

Tennisellenbogen ist eine Erkrankung, bei der die Außenseite des Ellenbogens Schmerzen oder Beschwerden erfährt. Dieser Zustand ist bei Sportlern weit verbreitet. Die Schmerzen sind anfangs möglicherweise nicht stark, können sich aber aufbauen. Der Schmerz beginnt am Ellbogen und kann bis zum Unterarm wandern, wodurch die Bewegung des gesamten Arms und der Hand behindert wird.

Tennisellenbogen ist bekannt als Seitliche Epicondylitis. Es bezieht sich auf den Schmerz an der Außenseite des Ellenbogens. Im Gegenteil, Schmerzen im Ellbogen werden als „Golfer-Ellenbogen“ bezeichnet.

Die Überbeanspruchung des Arms kann einen Tennisellenbogen verursachen. Die Überbeanspruchung ist normalerweise in der gleichen Position. Dadurch fühlen sich die Ellbogengelenke überanstrengt an.

Es wird normalerweise durch wiederholte Belastung des Ellenbogens verursacht. Es kann jedoch jedem aufgezwungen werden, aber Menschen, die Sport treiben, mögen; Tennis, Volleyball, Baseball etc. kann man öfter erleben.

Was ist ein Tennisarm?
Was ist ein Tennisarm?

Was verursacht einen Tennisarm?

Eine Überbeanspruchung der am Ellbogen befestigten Muskeln kann einen Tennisellenbogen verursachen. Außerdem kann das Gewebe in die Nähe des Ellenbogengelenks gelangen entzündet oder gerissen. Eine Tennisellenbogenorthese kann viele Ursachen haben.

Die Person, die es erlebt, kann ein Sportler sein oder nicht, der Grund kann unterschiedlich sein, aber die Situation kann ähnlich sein. Die Ursachen für einen Tennisellenbogen können vielfältig sein.

● Anstrengende Aktivität: Dies kann Sport oder Gewichtheben usw. sein. Dies kann auch auf jede tägliche Aktivität zurückzuführen sein, die zu einer Belastung des Ellbogens führt.
● Überbeanspruchung des Arms: Wenn Sie einen Arm für all die schweren Arbeiten wie das Aufheben schwerer Lebensmittel oder Kinder verwenden, kann dies ebenfalls zu einem Tennisellenbogen führen.
● Schlagen oder Schlagen des Ellbogens: Wenn Sie sich den Ellbogen gestoßen haben, kann dies auch der Grund für einen Tennisellenbogen sein.

Was verursacht einen Tennisarm?
Was verursacht einen Tennisarm?

Wie behandelt man einen Tennisellenbogen?

Bekanntlich bezieht sich der Begriff Tennisellenbogen auf die Schmerzen an der Außenseite des Ellenbogens. Der Tennisellenbogen kann bis zu einem Jahr halten. Es wird in der Regel innerhalb eines Jahres behandelt. In einigen extremen Fällen kann es länger dauern. 

Erstens sollte die Person wissen, dass sie einen Tennisarm hat, um die richtige Behandlung zu erhalten. Es wird empfohlen, sich von Ihrem Arzt untersuchen zu lassen, wenn Sie Schmerzen haben, um andere Probleme auszuschließen.

Tennis Elbow Brace kann durch behandelt werden Selbstmedikation und medizinische Hilfe. Wenn die Schmerzen jedoch nicht nachlassen, wird empfohlen, angemessene medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie den Tennisarm behandeln können:

  • Ruhe: Ruhen Sie sich richtig aus und versuchen Sie, den Arm nicht zu belasten. Heben Sie nichts Schweres auf und bewegen Sie es nicht unnötig.
  • Eis: Legen Sie Eispackungen auf den Bereich, um die Schwellung (falls vorhanden) zu lindern.
  • Schmerzmittel: Sie können rezeptfreie Analgetika einnehmen, um die Schmerzen zu lindern. Wenn sich die Schmerzen verschlimmern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.
  • Physiotherapie: Dies kann in schweren Fällen erforderlich sein. Es ist gut, ein paar richtige Übungen zu kennen, um die Schmerzen im Ellbogen zu lindern.
  • Operation: Dies ist das einzige invasive Verfahren und wird als letzter Ausweg behandelt. Wenn die anderen Dinge nicht gegen die Schmerzen helfen, kann der Arzt empfehlen, das Gewebe chirurgisch zu reparieren.

Was ist die beste Tennisellenbogenbandage?

Bei der Behandlung des Tennisarms wird das Tragen einer Orthese empfohlen. Die Orthese stützt den Ellenbogen und hilft bei der Heilung. Auch wenn Sie den Tennisellenbogen nicht ärztlich behandeln lassen, sollten Sie also zumindest für einige Zeit eine Orthese tragen.

WorldBrace ist ein Hersteller von Zahnspangen aus China. Sie haben in den letzten 20 Jahren verschiedene medizinische Halterungen hergestellt. Sie sind die besten, wenn es um Ellenbogenbandagen geht. Das Material, aus dem sie die Zahnspangen herstellen, ist auch die beste Option.

Es wird empfohlen, Tennis zu verwenden Ellenbogenstütze um bei der Positionierung des Ellbogens zu helfen und eine angemessene Unterstützung zu bieten. Es wird empfohlen, medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn die Schmerzen stark sind und nicht durch gute Ruhe oder andere Selbstbehandlungen geheilt werden können. Tennisellenbogenbandage wird benötigt, um den Tennisarm zu beheben. Es kann Schmerzen bei Bewegungen verursachen, wenn es nicht richtig behandelt wird. Der Ellbogen muss einige Behandlungen haben, um richtig zu heilen.

0:00 / 4:51 KT Band: Tennisellenbogen

faq

Es geht weg. Sie müssen sich angemessen ausruhen und den Arm einige Zeit nicht belasten. Lassen Sie den Ellbogen richtig heilen.

Ja. Wenn Sie einen Job machen, bei dem Sie den ganzen Tag tippen müssen, kann dies zu einem Tennisellenbogen führen. 

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Über uns

WorldBrace ist ein professioneller Hersteller von Sporthosenträgern in China, der weltweit umfassende OEM/ODM/OPM-Dienstleistungen für Hosenträger anbietet. 

Unser Sport-Brace

de_DEGerman

Kontakt

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.