Arthrose des Knies: Symptome, Ursachen, Behandlung durch Knieschienen

Wie man Arthrose im Knie behandelt

Inhaltsübersicht

Arthrose des Knies

Arthritis ist durch Schwellungen und Schmerzen in den Gelenken gekennzeichnet. Obwohl es sich hauptsächlich um eine Erkrankung von Erwachsenen handelt, kann Arthritis auch Kinder betreffen. Es gibt verschiedene Arten dieser Krankheit, aber Osteoarthritis und rheumatoide Arthritis sind die häufigsten.

Obwohl Arthritis jedes Gelenk im Körper betreffen kann, betrifft sie am häufigsten das Knie. Dies erschwert alltägliche Dinge wie Gehen und Treppensteigen.

Obwohl es keine Heilung gibt, gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten für Arthrose des Knies das kann helfen, seine Symptome zu bewältigen und die Menschen aktiv zu halten – und genau darum geht es im heutigen Artikel.

Was ist Arthrose des Knies?

Die degenerative Erkrankung Arthrose des Knies führt zu Verschleiß im Knorpel des Kniegelenks. Wenn der Knorpel abgebaut und rau wird, verringert sich der Schutzraum zwischen den Gelenken, was dazu führt, dass die Knochen aneinander reiben und schmerzende Knochensporne erzeugen.

Arthrose des Knies neigt dazu, sich allmählich zu entwickeln, und ihre Symptome (hauptsächlich Schmerzen und Mobilitätsprobleme) verschlimmern sich mit der Zeit. Diese Art von Arthritis tritt normalerweise bei Menschen im Alter und darüber auf, aber auch jüngere Menschen können sie entwickeln.

Was ist Arthrose des Knies
Was ist Arthrose des Knies

Wie sieht Arthrose des Knies aus?

Um festzustellen, ob eine Person leidet Arthrose des Knies, führt ein Arzt zunächst einige körperliche Untersuchungen durch, um nach Folgendem zu suchen:

  • Gelenkschwellung oder -rötung
  • gemeinsame Instabilität
  • Probleme mit dem Gang
  • Umfang assistierter (passiver) und selbstgesteuerter (aktiver) Bewegung
  • Crepitation (ein raues Gefühl im Gelenk während der Bewegung)
  • Verletzung der Sehnen, Muskeln und/oder Bänder um das Knie herum
  • Probleme mit anderen Gelenken, die auf rheumatoide Arthritis hindeuten könnten

Um die Diagnose sicher zu stellen, kann ein Arzt einen oder mehrere bildgebende Tests empfehlen, wie zum Beispiel:

  • Röntgenstrahlen liefern ein detailliertes Bild des Knochens; Röntgenstrahlen – arthritisches Knie zeigen im Allgemeinen Veränderungen in der Knochenstruktur, Gelenkspaltverengung und Bildung von Knochensporne.
  • Weitere Untersuchungen, zum Beispiel eine CT-Untersuchung (Computertomographie) oder eine MRT-Untersuchung (Magnetresonanztomographie), um den Zustand der Weichteile und des Knochens des Knies zu beurteilen.

Arthrose des Knies Symptombilder

Arthrose des Knies Symptombild
Arthrose des Knies Symptombild

Was ist die Behandlung und beste Übung für Osteoarthritis des Knies?

Vorbehandlung von Arthrose des Knies umfasst Änderungen des Lebensstils und Schmerzbehandlung, wie zum Beispiel:

  • Anwendung von Eis/Wärme auf den Bereich, um Entzündungen und Schwellungen zu reduzieren
  • Minimierung von Aktivitäten, die den Zustand verschlechtern können, z. B. Autofahren oder Treppensteigen
  • Wechseln Sie zu Übungen mit geringerer Belastung wie Radfahren oder Schwimmen, um die Belastung des Knies zu verringern
  • Abnehmen (falls zutreffend), um die Belastung des Kniegelenks zu reduzieren

Zur Schmerzlinderung können verschiedene Medikamente eingesetzt werden, deren Art und Dosierung von Ihrem Arzt festgelegt werden. Diese beinhalten:

  • rezeptfreie, entzündungshemmende Schmerzmittel wie Paracetamol
  • entzündungshemmende nichtsteroidale Arzneimittel oder NSAIDs wie Naproxen und Ibuprofen
  • COX-2-Hemmer (ein spezielles NSAID, das weniger gastrointestinale Nebenwirkungen hat)
  • Kortikosteroide/Kortison, das direkt in das Gelenk gespritzt wird; die Auswirkungen sind jedoch nicht dauerhaft.
  • krankheitsmodifizierende Antirheumatika (DMARDs), um das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen, wie Sulfasalazin, Methotrexat und Hydroxychloroquin
  • Viskosupplementierung (Injektion von Elementen in das Gelenk, die die Qualität der Gelenkflüssigkeit verbessern)
  • Als Nahrungsergänzungsmittel können Glucosamin und Chondroitinsulfat verwendet werden, die natürlicherweise im Gelenkknorpel vorkommen.

Darüber hinaus ist Gehen die beste Übung, um aktiv zu bleiben Arthrose des Knies. Beginnen Sie langsam und steigern Sie nach und nach die Geschwindigkeit und Dauer. Gehen hilft, Gelenkschmerzen zu minimieren, die Beinmuskulatur zu stärken, die Körperhaltung zu verbessern und die Dehnung zu verbessern.

Wenn Sie nach einem individuellen Fitnessplan suchen, kann ein Physiotherapeut helfen. 

Überblick über Arthrose (Video)

Was ist die beste Knieorthese für eine ausgerenkte Kniescheibe?

Eine Knieorthese unterstützt die Stabilität und verbessert die Funktion, insbesondere wenn die Osteoarthritis auf einer Seite des Knies zentriert ist. Orthesen, die üblicherweise bei Kniearthritis verwendet werden, sind eine Entlastungsorthese, die das Gewicht von dem betroffenen Bereich des Knies wegnimmt, und eine Stützorthese, die die gesamte Kniebelastung trägt.

Bei einer ausgerenkten Kniescheibe (eine Kniescheibe springt am Kniegelenk aus ihrer Nut heraus) kann eine weiche Kniebandage bei Aktivitäten Abhilfe schaffen; Neoprenbandagen mit einem Polster oder Loch um die Kniescheibe herum können helfen, Stress zu minimieren und normale Bewegungen zu fördern.

Beim WorldBrace, wir spezialisieren uns auf die Entwicklung maßgeschneiderte Kniebandagen/Stützen, die speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Unsere Produkte umfassen Kniebandagen, Patellaspitzenorthese (PTO) Knieschiene, Gelenkkniebandage usw. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Herstellung helfen wir Ihnen, Erleichterung zu finden und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

faq

Ja. Gezielte Übungen, insbesondere Gehen, steigern das Bewegungsausmaß und die Flexibilität und stärken die Beinmuskulatur.

Bei der Akupunktur werden mit speziellen Nadeln gezielt Körperregionen stimuliert und Schmerzen gelindert. Obwohl es Hinweise darauf gibt, dass diese Technik Schmerzen bei Arthritis lindern kann, bestätigen nur wenige wissenschaftliche Studien ihre Wirksamkeit.

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Über uns

WorldBrace ist ein professioneller Hersteller von Sporthosenträgern in China, der weltweit umfassende OEM/ODM/OPM-Dienstleistungen für Hosenträger anbietet. 

Unser Sport-Brace

de_DEGerman

Kontakt

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.