Was ist Subluxation am Knie?

Patellare Subluxationsbehandlungsspangen

Patella-Subluxation ist eine Patella-Tracking-Störung, bei der Ihre Patella teilweise lateral oder medial disloziert wird. Ihre Kniescheibe befindet sich normalerweise in der patellofemoralen Furche oder Trochlea am Ende Ihres Oberschenkelknochens (Femur). Ihre Patellofemoralrinne liegt zwischen zwei Erhebungen am Ende Ihres Oberschenkelknochens (Femurkondylen). Ihre patellofemorale Rille sollte es Ihrer Kniescheibe ermöglichen, hinein und heraus zu gleiten. Bei einer Patella-Subluxation kann Ihre Kniescheibe jedoch teilweise aus der Spur kommen.

Unterschied-zwischen-subluxiert-an
Unterschied-zwischen-subluxiert-an

Wie fühlt sich eine Patellasubluxation an?

Manche Menschen spüren nach einer Patellasubluxation minimale Symptome. Andere erleben viele schwächende Symptome.

Die folgenden sind Symptome der Patella-Subluxation:

  • Es fühlt sich fast so an, als würde Ihre Kniescheibe von ihrem Platz rutschen
  • Äußerlich können Sie möglicherweise die Verschiebung der Kniescheibe sehen.
  • Schmerzen und allgemeine Knieschmerzen
  • Ihr Knie knickt ein und kann kein Gewicht tragen
  • Steifheit
  • Schwellung
  • Ihre Knie knarren oder knistern.

Was verursacht eine Patellasubluxation?

Quadrizepswinkel-lateral-patellar
Quadrizepswinkel-lateral-patellar

Knochenstruktur – Eine Patellasubluxation ist häufiger bei Patienten mit einer niedrigen patellofemoralen Rille und einem ausgedehnten Q-Winkel. Der Q-Winkel deines Knies misst den Winkel zwischen deinen Quadrizepsmuskeln (oder Patellasehne) und deinem Knie. Der Q-Winkel gibt Ihnen viele Informationen über Ihre Knieausrichtung. Patellasubluxation kann durch Knochenstruktur, Muskeln, Bänder, Sehnen, Bewegungsmuster und andere Faktoren verursacht werden.

Schwache Muskeln – Schwache Muskeln um Hüfte und Knie können zu Instabilität in Ihrer Kniescheibe führen.
Probleme mit Ihrem Weichgewebe – Wenn Ihre Bänder oder Sehnen zu flexibel werden, kann dies zu Problemen mit Ihrer Fähigkeit führen, Ihre Kniescheibe richtig zu halten. Ihre Weichteile können auch Ihre Kniescheibe von ihrem richtigen Platz in der patellofemoralen Furche ziehen, wenn sie zu eng sind.
Schlechte Bewegungsmuster – Sie riskieren auch eine Patellasubluxation durch Sport und andere Aktivitäten. Sie riskieren eine Patellasubluxation, wenn Sie rennen, springen oder schnelle Drehbewegungen ausführen.

Fünf nicht-chirurgische Behandlungsoptionen für die Patellasubluxation

Schmerztherapie

Ausruhen, Vereisung und Hochlagern der Knie (REIS) ist alles, was Sie brauchen. Ein Arzt kann alle Schmerzen oder Beschwerden behandeln, die mit einer Patellafunktionsstörung verbunden sind. Entzündungshemmende Schmerzmittel wie Ibuprofen können ebenfalls helfen, die Symptome einer Patellasubluxation zu lindern. Wenn Sie eine Patella-Dysfunktion haben, müssen Sie für eine Weile auf erschwerende Aktivitäten verzichten. Dadurch kann Ihre Verletzung richtig heilen.

Physiotherapie

Der wichtigste Aspekt der Behandlung ist die physikalische Therapie. Ihr Physiotherapeut wird Ihnen helfen, Ihre Reichweite und Bewegung zu verbessern, Ihre Muskeln zu stärken und Ihnen geeignete Dehnübungen beizubringen.

Übung

Übung ist ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung von Patellasubluxation. Übungen können die Muskeln um Ihre Hüften und Knie stärken. Dies hilft, die Stabilität in Ihrer Kniescheibe zu fördern.

Gewichtsverlust

Wenn Sie sich Sorgen um eine Patellasubluxation machen, kann eine Gewichtsabnahme hilfreich sein. Eine Gewichtsabnahme kann den Druck auf das Kniegelenk verringern und die Stabilität an der Kniescheibe verbessern.

Zahnspange und Taping

Taping oder die Verwendung einer Orthese für die Patellasubluxation, um Ihre Kniescheibe während der Genesung oder täglich an Ort und Stelle zu halten, ist eine gute Idee. Eine Orthese für Patella-Unterbewertung (oder Taping) hilft, Ihr Knie zu immobilisieren. Es verhindert auch unerwünschte Bewegungen, die Ihre Verletzung erschweren könnten.

Beste Zahnspangen zur Behandlung von Patellasubluxation

Sie können Knieorthesen verwenden, um Patellaluxation und Patellasubluxation zu behandeln. Diese Patella-Subluxationsorthesen können Ihrer Patella zusätzliche Unterstützung bieten und Sie bei der Rehabilitation unterstützen.

Offene Patella-Knieorthese für Patella-Subluxation

Viele Menschen mit einem subluxierten Bein bevorzugen eine offene Patella-Knieorthese. Diese Orthese hilft, den Druck von der schmerzenden Kniescheibe fernzuhalten.

Dies ist unsere beliebteste Zahnspange in diesem Stil. Diese Überzieh-Kniemanschette ist einfach und leicht für große Beine anzuziehen. Es verfügt über ein Patellapolster, das Ihre Kniescheibe in der Femurrille zentriert hält.

Diese klappbare Knieorthese bietet zusätzlichen Halt. Dual-Action-Scharniere an der Halterung, die sanfte Streck- und Beugebewegungen ermöglichen und gleichzeitig eine seitliche Beschädigung Ihres Knies verhindern. Die Metallscharniere der Orthese können entfernt werden, wenn Ihr Knie heilt. Dies ermöglicht eine flexiblere Passform. Offene Patella reduziert den Druck auf die wunde Kniescheibe. Die Kniekehlenöffnung an der Kniekehle verbessert die Flexibilität und den Luftstrom. Diese Orthese für Patella-Subluxation
Auch in Übergrößen erhältlich

C-förmiger Strebepfeiler

C-förmige Strebepfeiler sind ein gummiartiger Ring, der die Patellaöffnung umgibt. Sie helfen, Ihre Kniescheibe zu stabilisieren. Bei einer medialen oder lateralen Patellasubluxation kann eine Orthese mit C-förmiger Strebe von Vorteil sein. Diese Unterstützung kann auch hilfreich sein, wenn Ihre Knie beim Gehen auf unebenen Oberflächen wie Wandern oder Bergab zusätzliche Unterstützung benötigen.

Eine weitere großartige Option ist die Patella-Stabilisierungsorthese. Diese Patella-Subluxations-Knieorthese mit ihren C-förmigen Streben und dem vierteiligen Gurtsystem kann Ihre Kniescheibe stabilisieren und eine korrekte Patellaführung fördern. Die Halterung hat auch Streben, die auf beiden Seiten des Knies platziert werden können, um zusätzliche Unterstützung zu bieten und zu verhindern, dass Ihre Orthese rollt oder sich zusammenzieht.

Diese leichte, hypoallergene Knieorthese passt hervorragend, wenn Sie beim Gehen oder Laufen unter Knieschmerzen leiden. Diese Kniebandage mit niedrigem Profil hat ein offenes Patella-Design, das die Flexibilität verbessert und den Druck auf Ihre schmerzende Kniescheibe verringert. Die C-förmige Stütze dieser Knieorthese kann für mediale oder laterale Patella-Subluxation eingestellt werden. Diese Knieorthese bedeckt auch Ihre Kniekehle (Knierückseite) für zusätzliche Unterstützung und Kompression.

Knieorthese mit U-förmiger Strebe

Diese Knieorthesen haben eine U-förmige Strebe und sind ideal für die Behandlung von Patella-Subluxation. Sie schützen Ihr Kniegelenk, verbessern die Patellaführung, reduzieren Entzündungen und helfen, zukünftigen Problemen vorzubeugen. Die U-förmige Strebe unterstützt das Kniescheibengelenk und hält Ihre Kniescheibe in einer Linie.

Band zur Behandlung von Patellasubluxation

Dieses Patella-Knieband (wie dieses hier) wird direkt unter Ihrer Patella (Kniescheibe) platziert. Es übt gezielten Druck auf die Patellasehne aus. Dies hilft, Stress von Ihren Knien abzubauen und viele kniebezogene Probleme zu behandeln. Das Knieband reduziert die Schmerzen durch Patellasubluxation, patellofemorales Syndrom (Läufer- oder Springerbein), Sehnenscheidenentzündung und andere Erkrankungen, die Ihre Patella betreffen.

Operation zur Behandlung von Patellasubluxation

Nachdem Sie alle nicht-chirurgischen Behandlungsoptionen ausprobiert haben, kann es immer noch zu einer Patellasubluxation kommen. Sie könnten eine Operation in Betracht ziehen, um Ihre Kniescheibe zu schützen. Es stehen viele chirurgische Optionen zur Verfügung, um sich vor Patellasubluxation oder anderen Störungen der Patellaführung zu schützen. Weitere Informationen zu den chirurgischen Möglichkeiten der Patellasubluxation finden Sie hier. Bevor Sie nicht-chirurgische oder chirurgische Behandlungsoptionen in Betracht ziehen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt und Physiotherapeuten zu konsultieren.

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Über uns

WorldBrace ist ein professioneller Hersteller von Sporthosenträgern in China, der weltweit umfassende OEM/ODM/OPM-Dienstleistungen für Hosenträger anbietet. 

Unser Sport-Brace

de_DEGerman

Kontakt

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.